Hypno Queer

Bist du homo-/bisexuell oder sonst irgendwie anders liebend?

Wir war das bei dir mit dem inneren Outing (Eingestehen gegenüber dir selber)? 

Waren die Gefühle für dich ok? Wie war das als du gemerkt hast, dass deine Gefühle nicht der „Norm“ entsprechen? Wusstest du, dass du auf Unterstützung, Verständnis und Toleranz zählen kannst? Hattest du Vorbilder?

Wie war dein äusseres Outing (Eingestehen gegenüber anderen Menschen)?

Wie hat dein Umfeld reagiert? Hattest du Kontakt zu Menschen, welche ähnlich fühlen wie du? Hast du dich auf die Zukunft gefreut?

…viele viele Fragen!

Da anders liebende Menschen zur Minderheit gehören, kann es sein, dass in der Kindheit gewisse Verletzungen, Unsicherheiten, Ängste, nicht dazugehören, nicht normal sein entstehen können. Der Prozess, des Akzeptierens dieser Gefühle kann gewisse Narben hinterlassen (muss natürlich nicht!)

Vielleicht hast du heute Probleme deine Gefühle zu zulassen? Warst du schon einmal in einem Burnout? Spürst Blockaden und weisst nicht warum? Vielleicht sind noch körperliche Beschwerden (Asthma, Allergien, Rückenschmerzen…) mit Situationen aus der Kindheit verknüpft?

Hypnose ist eine hervorragende Therapieart um diesen Symptomen auf den Grund gehen. Meist liegen die auslösenden Momente tief in der Kindheit verborgen. 

Ich selber hatte ein schwieriges Outing (inneres und äusseres) und jahrelang meine Gefühle unterdrückt. Ich wollte und ich dachte ich muss unbedingt zur Norm gehören. Nach Jahren bekam ich psychische und physische Probleme – mein Körper hat total rebelliert gegen diese Unterdrückung. 

Ich habe Vieles aufgeräumt, habe mir selber geholfen und lebe heute so wie es für mich richtig anfühlt. Ein wunderbares Gefühl der Freiheit! 

Falls du irgendwelche Fragen, Anliegen oder Wünsche hast ich freue mich sehr auf Kontaktaufnahme. 

kostenloses Kennenlerngespräch

>