Depression

Fühlst du dich sich schon länger unwohl, müde, antriebslos, demotiviert oder ohne grossen Sinn im Leben?
 
Auch ich kenne diese Gefühle sehr gut und habe lange gebraucht mir einzugestehen, dass ich Hilfe brauche und nicht alleine da raus komme. 
Ich finde es braucht viel Mut und Stärke. Mache es aus Liebe zu dir selber! 
 
Geh am besten zum Hausarzt oder direkt in psychologische Betreuung.
 
Im Notfall gibts es im jedem Kanton Kriseninterventionsstationen (KIZ oder KITS genannt).
 
Viellicht können dir auch Medikamente helfen um dich wieder zu stabilisieren um an dir zu arbeiten. 
Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, aber das Wichtigste ist, dass du offen bist.
 
Sobald du in psychologischer Betreuung bist und weiter nach Möglichkeiten suchst um deinen Depressionen auf den Grund zu gehen, ist die Hypnose ein hervorragendes Mittel.
 
Wir lassen die Emotionen hochkommen, welche mit der Depression einhergehen und gehen tief zurück in deine Kindheit um den Auslöser für deine Missstimmungen zu suchen. 
Mit Hilfe und Unterstützung deines Erwachsenen-Ichs kannst du diese Situation in positive Emotionen umwandeln. Es kann sein, dass du dich bereits nach der ersten Sitzung einiges besser fühlen wirst. 
 
Lass dir helfen und sei offen! Du bist nicht alleine.
 
Falls du noch mehr Informationen wünschst, bitte kontaktiere mich.
Ich freue mich auf jede Art von Kontaktaufnahme.
Depression

kostenloses Kennenlerngespräch

>