Angst und Panik

Kennst du das Gefühl von Prüfungsangst, Flug- oder Höhenangst, Angst vor Spinnen, Schlangen, Mäusen, Lampenfieber, Existenzangst oder hast du vielleicht schon einmal eine Panikattacke erlebt?
 
Warum haben wir Angst?
Aus der Sicht der Evolution ist Angst ein überlebenswichtiger Schutzmechanismus um uns auf Gefahren zu sensibilisieren. Normalerweise reagieren wir auf Gefahr mit Flucht, Kampf oder Todstellen. Da der Energieaufwand für eine Flucht im Gegensatz zur möglich übersehenen Bedrohung und ihre Folgen geringer ist, ist die Alarmanlage Angst von Natur aus sehr sensibel eingestellt. Dies kann auch zu Fehlalarmen führen. D.h. wir können starke Angst empfinden obwohl gerade keine realistische Gefahr herrscht. Die unrealistischen Ängste können unser Leben einschränken und unsere Lebensqualität beeinträchtigen.
 
Wieso ist bei mir eine Angst entstanden?
Es kann sein, dass wir in der Kindheit Momente erlebt haben, bei welchen wir grosse Unsicherheit gespürt haben. Diese Unsicherheit konnten wir mit dem damaligen Entwicklungszustand nicht erklären. Dies hat uns verängstigt und verwirrt. An solche Situationen können wir uns normalerweise nicht erinnern und sind dennoch im Unterbewusstsein gespeichert. 
 
Therapiemöglichkeit mit Hypnose
Ab einer gewissen Angst-Intensität, lässt sich das unerwünschte Gefühl nicht mehr durch Mut oder sich „zusammenreissen“ stoppen. Die Angst ist sehr stark im Unterbewusstsein verankert und diese hat die Aufgabe uns vor vermeintlichen Gefahren zu schützen. Unser Unterbewusstsein kann aber nicht unterscheiden von einer realen oder von einer eingebildeten Gefahr. 
Mittels Hypnose können wir zurückgehen zum Moment, bei welchem die Angst entstanden ist. Wenn der Auslöser der Angst gefunden wurde, werden wir die damit verbundene negative Gefühle neutralisieren.
 
Bereits nach einer Sitzung wird oft eine deutliche Verminderung der Angst festgestellt.  
 
Angstfrei leben zu dürfen ist ein grosses Plus an Lebensqualität!
 
Falls du noch mehr Informationen wünschst, bitte kontaktiere mich.
Ich freue mich auf jede Art von Kontaktaufnahme.
Angst und Panik

kostenloses Kennenlerngespräch

>